Leah’s Zuhause

Kommende Woche wird eine Zwerghamsterdame von der Hamsterhilfe Nord bei uns einziehen. Aus diesem Grund stell ich schon mal das Gehege vor indem sie dann, hoffentlich lange und glücklich, wohnen wird.

zh gesamt

Das Gehege haben wir aus zwei Benno TV-Bänken gebaut, die es früher mal bei Ikea gab. Die Idee stammt hierher, wo ein Benno für einen Zwerghamster umgebaut wurde. Um einen guten Buddelbereich zu ermöglichen haben wir den Boden bis weit an den Rand ausgeschnitten und einen Eigenbau drunter gesetzt, der optisch dem Goldhamstergehege angepasst ist.

zh ll zh lr

Auf der linken Seite befinden sich einige Rückzugsmöglichkeiten wie ein Häuschen neben  dem Laufrad, eine Korkröhre usw.. Das Laufrad hat Goldhamstergröße, aber damit hatten die Zwerghamster und somit hoffentlich auch Leah, nie Probleme. Generell gilt ja: Je größer desto besser. Der Flaschen ist aus Modelliermasse von NanuNana und muss bei Gelegenheit noch angemalt werden.

zh rl zhrr

 

Auf der rechten Seite steht ein Bonbonglas von IKEA mit Maisspindelgranulat und daneben ein Sandbereich. Die Schale haben wir von IKEA aus Schweden, hier habe ich sie noch nicht gesehen.

Generell sind in diesem Gehege die gleichen Einstreuarten wie bei Nicki: Hanfstreu, Leinenstreu, Sand, Maisspindelgranulat, Buchengranulat, Heu, Stroh usw..

Über Anregungen zur Verbesserung des Geheges würde ich mich freuen!

Viele Grüße. Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s