5 Gründe für einen 12m² Kite

IMG_1027 IMG_1028

Heyho Leute, Alex hier,

heute wollte ich mal einige Gründe geben warum man sich einen 12m² Kite kaufen sollte. Man kann natürlich Überlegungen anstellen, ob er in die eigene Range passt und welchen Shape er haben sollte, aber dazu an anderer Stelle. Hier nun fix 5 Gründe für einen 12m² Kite.

  1. Deckt den unteren bis mittleren Windbereich optimal ab (16-24 Knoten)
  2. Anfänger tauglich: sicher wird mir der erfahrene Leser nun sagen…nenene, es kommt auch auf den Shape an und da will ich ihm auch recht geben. Insgesamt ist das langsamere Flugbild des Kites aber leichter zu handhaben und der Kraftaufbau langsamer als die eines kleineren Kites.
  3. häufige Einsatzmöglichkeit: Ist einmal genug Wind zum Kiten ist es meist für einen 12er ausreichend.
  4.  Agilität: 12m² Kite’s sind ausreichend schnell für fast jeden Move
  5. Grundzug: Viel Zug bei angenehmen Windstärken. Einige Tage im Jahr versprechen Wind und Sonne zugleich. Am schönsten sind diese, wenn ein mittlerer Wind bläst bei Sonnenschein. Wird es stürmisch ist es nicht mehr so angenehm und man hat mit Kabbel oder Wellen zu kämpfen.

Habt ihr Ergänzungen oder Anmerkungen schreibt gerne in die Kommentare.

Beste Grüße. Alex

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s