Specki’s Beschäftigungs- und Abspeckprogramm Teil 1

Wir haben Specki nun seit November 2012 und als wir ihn bekamen hatte er noch etwas mehr auf den Rippen. Seitdem kämpfen wir gegen seinen unendlichen Hunger und die überzähligen Pfunde an.

Abspeck- Programm:

Im Moment benutzen wir für die Spiele hauptsächlich Trockenfutter und getrocknetes Fleisch.

DSC03918

Da Specki für Futter fast alles macht, kann man ihn dafür auch in Bewegung bringen.  Z.B. werfen wir das Trockenfutter die Treppe hoch, so dass Specki treppauf treppab laufen muss.

DSC03927

Eine abgewandelte Methode ist es,  das Trockenfutter in der Wohnung rumzuwerfen. Abhängig von Specki’s Laufstil heißt dieses Spiel auch „Kuhgalopp-“ oder „Entengangspiel“.DSC03946

Specki ist ein  Jäger durch und durch. Daher funktionieren Fangspiele mit Bändern super bei ihm.

DSC03687Eine weitere sportliche Betätigung ist das Springen auf Stühle und die Wohnzimmerkommode. Zur Belohnung gibt’s Trockenfutter. Wer Angst hat, dass er dadurch auch in der Küche auf alles springt, der sei beruhigt: Er weiß genau was er darf und was nicht.

DSC03728Viele Grüße. Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s