Hibiskus-Eistee

Heyho Leute, Alex hier.

Der Sommer ist endlich da, keine Wolken und 26°C. Am Wochenende wurde deshalb gegrillt, zur Abkühlung gab’s ne neue Eistee Kreation. Was braucht ihr dazu:

  • 3 Beutel Hibiskus Tee (bzw. Malve Tee, ist eine Art Hibiskus)
  • 1L Wasser
  • 1 Limette
  • 1 Orange
  • Eiswürfel
  • frische Pfefferminze
  • Zucker nach belieben ( empfohlen wird 1 EL)

Zubereitung:

Kocht zunächst 1/2 Liter Wasser und brüht damit den Tee auf, wie angegeben. Fügt danach einen weiteren 1/2 Liter kaltes Wasser hinzu. Nun schält ihr die Limetten- und Orangenschale möglichst mit wenig „weißer Innenschale“ als Band und fügt diese zum Tee. Fügt außerdem den Saft der Früchte hinzu. Als letzten Schritt gebt ihr die Minze hinzu und lasst das Ganze ziehen. Kurz vor dem Servieren fügt ihr noch Eiswürfel hinzu und habt einen erfrischend fruchtigen Eistee.

P.S.: Falls ihr den Tee vergeblich sucht, ich hab meinen bei Edeka gefunden, kostet keine 2€.

DSC04967 (Medium) DSC04970 (Medium) DSC05022 (Medium)Genießt den Sommer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s