Halbtagesausflug auf Mauritius: Botanischer Garten und Port Louis

In einem organisierten Halbtagesausflug ging es von unserem Hotel im Norden der Insel zum berühmten Botanischen Garten und nach Port Louis, der Hauptstadt.

DSC00623

Der Eingangsbereich des Botanischen Gartens. Hier wird an den ersten Präsidenten von Mauritius erinnert.

DSC00633

Wie wurden gefragt welche Früchte das wohl sind… Keiner konnte es erraten, denn es sind in Wahrheit Fledermäuse.

DSC00677

Die Attraktion des Botanischen Gartens: Wasserlilien, deren Blätter einige Meter groß werden können und dann sogar auch Menschen tragen. DSC00721

Die Palmen sind von einem Sturm umgeweht worden und wachsen seitdem wieder richtig, deshalb sind sie so schief. DSC00741

Ausblick auf einen Teil von Port Louis von der Citadel Fort Adelaide aus. Die Citadel liegt auf einem Hügel mitten in der Stadt, so dass einen guten Rundumblick auf die Stadt hat und z.B. die Rennbahn und den Hafen sieht.

DSC00747

In Port Louis gingen wir auch über den riesigen Markt, mit Ständen für allerlei Gemüse, Gewürze usw. und Hallen für Fleisch und Fisch. DSC00773

Im Hafen liegt die Waterfront Mall mit dem Blue Penny Museum indem die berühmte Briefmarke zu sehen ist.
DSC00765

Die originale Briefmarke ist immer nur zehn Minuten pro Stunde zu sehen und wir hatten das Glück zur rechten Zeit da zu sein. Das restliche Museum (über die Geschichte von Mauritius und den Roman „Paul und Virginie“) ist aber auch sehr gut.

Viele Grüße

Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s