#30: Hans Struve (1797-1875)

Bilder

Hans Struve

(Katrin: Urururopa)

Karte Hans Struve

Geboren: 18.06.1797 in Agethorst

Eltern: Reimer Struve (01.01.1752, Agethorst- 13.01.1839, Agethorst ) und Wiebke geb. Timm (22.04.1766, Nienbüttel – 27.08.1800, Agethorst)[ oder Antje geb. ?]

Geschwister: Marx (*10.11.1783 – 31.08.1878; Großenrade; verh. Margaretha Bartels), Henning (*03.05. 1792; Schulmeister, Totenbüttel) und Thies (* 11.12.1794- 12.5.1852; Vaale; verh. Abel Plett (*30.8.1804, Vaale – 4.2.1878, Agethorst)). Außerdem einen Bruder Reimer (*03.05.1792) sowie zwei Schwestern Anna Margretha (*20.01.1787) und Wiebke (*15.12.1799), die das Erwachsenenalter nicht erreichen.

Beruf: Hofbesitzer, Landmann auf der väterlichen Stelle in Agethorst

WP_20140921_020 - KopieDer Hof in Agethorst. 1938 abgebrannt.

WP_20140921_009

Lage der Höfe in Agethorst. Hans‘ Hof ist Nr. 2

1800 Im Alter von drei Jahren verliert Hans seine Mutter Wiebke. Sie stirbt im Kindbett.

1803 Volkszählung für den Haushalt von Reimer

Volkszählung 1803 AgethorstQuelle

1835 Volkszählung für den Haushalt von Hans

Volkszählungen 1835 StruveQuelle

Verheiratet: Am 05.09.1838 in Schenefeld mit Abel Huusfeld  (09.01.1816, Kohlenbek-18.11.1860, Agethorst)

“ 5.9.1838

Hans Struve, Hofbesitzer in Agethorst, Sohn des Reimer Struve daselbst und der w. [weiland= verstorbenen] Wieb[ke] geb. Timm, mit Abel Huusfeld in Agethorst, Tochter des w.  Jacob Hussfeld in Holstennindorf und der Abel geb. Voßen. Beide haben bei ihrer hiesigen Confirmation in Absicht der überstandenen Blattern [= Pocken. Sie waren geimpft oder hatten sie während der Kindheit] sich legitimiert.“ (Heiratsregister Schenefeld (34/1838)

1840 Geburt von Sohn Reimer (verh. Wilhelmine geb. Hell)

1842 Geburt von Sohn Jakob (verh. Ida geb. Wittmarck)

WP_20140921_011 - Kopie Jacob mit seiner Familie: Schwiegertochter Katharina geb. Haders, Sohn Henri, Jacob, Ehefrau Ida geb. Wittmark

1844 Geburt von Tochter Wiebke (verh. Carl Döring)

1846 Geburt von Tochter Katharina genannt Trina

1848 Geburt von Sohn Hans (verh. Anna Dieckmann)

1850 Geburt von Sohn Markus

1854 Geburt von Sohn Henning (verh. Christina geb. Beckmann)

WP_20140921_026Henning Struve

1858 Geburt von Tochter Anna

1860 Hans‘ Frau Abel verstirbt. Sie wird auf dem Friedhof in Schenefeld neben der Kirche beerdigt.

Verstorben: Am 13.02.1875 verstirbt Hans in Agethorst mit 78 Jahren an Altersschwäche. Beerdigt am 18.02.1875 in Schenefeld auf dem Familiengrab.

„…auf seinen schon vor einem Jahre mir [Standesbeamte R. Struve] geäusserten Wunsch in seinem Erbbegräbnis in Schenefeld, begleitet von allen Agethorstern, mit einer von mir gehaltenen Grabrede am 18 Februar beerdigt.“ (Sterberegister Wacken (8/1875))

Stammbaum Hans Struve

Advertisements