Latte macchiato und Eiskaffee

Zum Leidwesen von Alex liiiebe ich Kaffee. Daher möchte ich zwei meiner Lieblingsvarianten posten, die schnell und einfach zu machen und gleichzeitig super lecker sind.

1. Latte macchiato

Latte Macchiato

Einfach Milch in einem Topf erwärmen bis sie heiß ist, parallel kräftigen Kaffee kochen. Das Glas mit heißem Wasser ausspülen, damit es sich erwärmt. Einen Teil der Milch in das Glas füllen und den anderen Teil in den Milchaufschäumer.

                                                                   Milchschaum1   Milchschaum2

Ca. eine Minute kräftig aufschäumen und anschließend etwas warten. Denn Milchschaum mit einem Löffel auf die Milch ins Glas füllen. Den Kaffee etwas vorsichtig, je langsamer desto besser, durch den Milchschaum in das Glas füllen und zum Schluss die Einfüllungsstelle mit Milchschaum überdecken. Fertig! Manchmal streu ich mir noch Zucker auf den Milchschaum.

2. Eiskaffee

Eiskaffee

Eiskaffe finde ich besonders gut für heiße Tage, wie wir sie dieses Jahr ja schon hatten. Kaffee kochen, abkühlen lassen und in Eiswürfelbeutel füllen. Wenn die Kaffee-Eiswürfel fertig sind in ein Glas geben und mit Milch auffüllen.  Dann etwas warten, bis die Eiswürfel angetaut sind und fertig 🙂

Viele Grüße. Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s